AUSTRIAinHD.com - HD-Videoreiseführer Österreich - Austria in HD: Online HD-Video-Reiseführer Downloads für Ihren (virtuellen) Urlaub in Österreich

Reiseziel Mondsee   

vorige Seite

Mondsee

Der historische Marktplatz ist in den Sommermonaten als Fußgängerzone ein beliebter Treffpunkt. Die barocken Bürgerhäuser bilden eine eindrucksvolle Kulisse, und die zahlreichen Cafés und Lokale laden zu einer kleinen Pause ein.

Am Abend finden dann verschiedene Konzerte der heimischen Musikkapellen oder – jeden Donnerstag im Juli und August - das beliebte Moonlight-Shopping statt, bei dem nicht nur bis in die Nacht hinein eingekauft werden kann, sondern welches auch mit einem Kinderprogramm und Auftritten verschiedener Bands und Musiker begeistert.

Auf einer Anhöhe hinterhalb des Schlosses, dem Hilfberg, steht das erst 2009 neu eröffnete Bauernmuseum Mondseeland. Es präsentiert eine Reise durch die landwirtschaftliche Arbeit im Mondseeland und dient als informierender Einstieg für das anschließende Freilichtmuseum Mondseer Rauchhaus. Dieses zeigt die einst allgemein verbreitete Gehöftform: ein in Holzblockbauweise errichteter Bauernhof, welcher Wohnhaus, Stall und Stadl unter einem Dach vereinte.
Die Besonderheit dabei war das Fehlen eines Rauchfangs, da der Rauch frei durch das Dach abzog und dabei das im Obergeschoß gelagerte Getreide trocknete.

Gleich in der Nähe befindet sich die Wallfahrtkirche Mariahilf, die auch gerne als Hochzeits- und Taufkirche verwendet wird. Vom Vorplatz der Kirche hat man einen traumhaften Blick auf den Ort Mondsee, den See selbst, sowie auf die Berge Drachenwand und Schafberg.

Auf einem der Wege vom Ortszentrum zur Seepromenade, welche zu Fuß in wenigen Minuten zurückgelegt werden können, befindet sich die Kneippanlage Mondsee. Anhand eines Farbleitsystems können die fünf Säulen der Kneipp-Therapie entdeckt und ausprobiert werden, wie z.B. der Barfußweg oder diverse Wasseranwendungen.

nächste Seite

Lesezeichen setzen: Bookmark and Share

Copyright © 2021 by AUSTRIAinHD.com