AUSTRIAinHD.com - HD-Videoreiseführer Österreich - Austria in HD: Online HD-Video-Reiseführer Downloads für Ihren (virtuellen) Urlaub in Österreich

Reiseziel Bad Ischl   

Bad Ischl

Die Stadt Bad Ischl – aufgrund der engen Beziehung zum ehemaligen Kaiser Franz Joseph auch als Kaiserstadt bezeichnet – liegt auf einer Seehöhe von 468 Meter und hat etwa 16.000 Einwohner.

Bad Ischl gilt unter vielen Einheimischen und Gästen als das kulturelle Zentrum des Salzkammergutes. Der fast ganzjährig nebelfreie Luftkurort liegt ca. 55 Kilometer östlich von Salzburg. Zwei Flüsse umgeben den Ort: die Ischl auf nördlicher Seite mündet in die vom Süden kommende Traun.

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Bad Ischl ist sicherlich die Kaiservilla innerhalb des Kaiserparks - die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph, in der über Jahrzehnte europäische Geschichte geschrieben wurde. In der Kaiservilla kann man von April bis Oktober während einer Führung die original erhaltenen Gemächer der Kaiserin Elisabeth – allseits bekannt als „Sisi“ - und von Kaiser Franz Joseph besichtigen, die Jagdtrophäen-Sammlung bestaunen und erfährt Wissenswertes aus dem Leben der kaiserlichen Familie.

Innerhalb des Kaiserparks steht auch das Marmorschlössl, welches 1861 als Teehaus für Kaiserin Elisabeth gebaut wurde. Heute befindet sich darin das Photomuseum des Landes Oberösterreich, welches eine der bedeutendsten fotohistorischen Sammlungen zeigt.

Der weitläufig angelegte Kaiserpark lädt zu ausgedehnten Rundgängen ein.

Im Zentrum von Bad Ischl weiß sich das Kongress- und Theaterhaus im malerischen Kurpark in Szene zu setzen. Es wurde Ende des 20. Jahrhunderts komplett renoviert. Der Kurpark verzaubert durch die Blumenarrangements, Denkmäler und den Springbrunnen.

nächste Seite

Lesezeichen setzen: Bookmark and Share

Copyright © 2020 by AUSTRIAinHD.com